Impressum


Herausgeber


Der Ministerpräsident
des Landes Schleswig-Holstein
- Staatskanzlei -
Düsternbrooker Weg 104
24105 Kiel
Tel.: +49 431 988-0

Fachlich zuständig


Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
des Landes Schleswig-Holstein
(MBWK)
Abteilung Wissenschaft
Brunswiker Str. 16-22
24105 Kiel

Postfach 71 24
24171 Kiel

Tel.: +49 431 988-0

Rechtliche Hinweise


Das Land Schleswig-Holstein ist eine Gebietskörperschaft öffentlichen Rechts. Es wird vertreten durch den Ministerpräsidenten

Verantwortlich nach Paragraph 55 Absatz 2 des Staatsvertrags für Rundfunk und Telemedien


Pressestelle des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Tel.: +49 431 988-0
Fax: +49 431 988-5815
E-Mail: pressestelle@bimi.landsh.de

Für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann keine Haftung übernommen werden. Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden.

Grundsätzlich sind Anbieter für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

Die Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Internetseiten dienen lediglich der Information.

Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die Internetseiten der anderen Anbieter mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Hyperlinks erreicht werden. Der Inhalt der anderen Internetseiten kann jederzeit ohne Wissen der Redaktion der Landesregierung geändert werden.

Für sämtliche Links auf diesen Seiten gilt: Wir betonen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Link von unserem Internetauftritt aus erreichbaren Seiten anderer Anbieter haben und uns deren Inhalt nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieses Internetauftritts und die dort angebrachten Links.

Falls die Landesregierung auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bittet die Internet-Redaktion um Mitteilung.

Die Internet-Redaktion der Landesregierung behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung die bereitgestellten Informationen zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen.

Links zu Internetseiten anderer Anbieter


Unser Internetangebot enthält Links zu Internetseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Datenschutzerklärung


Die Beantragung von Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) über dieses Online-Portal ermöglicht Ihnen, die Antragsdaten auf elektronischem Wege an das zuständige Amt für Ausbildungsförderung weiterzuleiten. Bei der Nutzung des Online-Dienstes werden Sie um die Angabe persönlicher Informationen gebeten. Hierbei werden personenbezogene Daten nur in dem Umfang erhoben, wie es für eine vollständige Bearbeitung Ihres Antrages notwendig ist. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder eine Verwendung für andere Zwecke als die Bearbeitung Ihres Antrages erfolgt nicht. Die übermittelten Angaben werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Die Übertragung der Daten erfolgt durch das anerkannte Verschlüsselungsverfahren Secure Socket Layer-Technologie (SSL).

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein (MBWK) ist als zuständiges Landesministerium Betreiber des Online-Portals, über das Sie den Antrag stellen. Die von Ihnen übermittelten Daten sind dem MBWK jedoch nicht zugänglich. Sie werden in einer eigenen, sicheren Datenbank solange verschlüsselt vorgehalten, bis sie vom zuständigen Amt abgerufen werden. In jedem Fall werden sie unabhängig von einem Abruf zweimal im Jahr aus der Online-Antragsdatenbank vollständig gelöscht.

Wenn Sie das Online-Portal nutzen, fallen Protokolldaten an. Folgende Informationen werden in den Server Log Files automatisch gespeichert:

  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • der Name der aufgerufenen Datei,
  • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung,
  • die übertragene Datenmenge,
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems,
  • die IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • sowie der Benutzername (wenn Sie sich über Benutzername und Kennwort angemeldet haben) und Cookies.

Diese gespeicherten Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.

Stand 12.05.2016